FAQ

F: Ich habe davon gelesen, dass es speziellen Nagellack für Männer gibt. Wo gibt es diesen Nagellack?

A: Im Jahr 1997 haben amerikanische Firmen speziellen Nagellack für Männer auf den Markt gebracht und kräftig dafür Reklame gemacht. Diese Aktion war nicht auf Dauer erfolgreich, da diese Lacke sehr teuer waren, hat aber das Tragen von Nagellack für Männer gefördert.

Heute gibt es u.a. von Allessandro und Orly Nagellacke, die speziell für Männer vermarktet werden. Diese Lacke glänzen nicht so stark wie übliche Nagellacke und können die Hemmschwelle für Männer verringern. Weitere Beispiele hierfür sind der 'Top Coat matt' sowie der 'Rillenfüller' von AMERICAN NAILS. Der Rillenfüller hat einen Naturton, also ein ganz zartes Rosa, und hat einen dezenten Glanz. Der matte Klarlack glänzt etwas stärker, im Vergleich zu üblichem Klarlack glänzen beide Lacke aber deutlich weniger. Ein anderes Beispiel ist ein zartrosa French-Manicure Lack von Manhatten, der als Nagelhärter bezeichnet wird und auch nicht so stark glänzt.

Es gibt keinen plausiblen Grund, warum für Männer spezielle Nagellacke erforderlich wären. Nutzen Sie einfach die riesige Auswahl an Nagellacken, die am Markt sind, und suchen sich das aus, was Ihrem Geschmack entspricht.